Kurs-Übersicht

Leider nichts gefunden!

Inhalt komplett durchsuchen

Produkte für die Spermien

Was Ihre Spermienqualität unterstützt:

 

 

1. Produkt:

 

Profertil (Hersteller Aristo)

 

Link:

 

https://www.aristo-pharma.de/de/content/profertil-kapseln-2

 

Dosierung:

 

Die Einnahme von PROfertil Kapseln umfasst täglich 2 Kapseln mit etwas Flüssigkeit zu oder nach einer Mahlzeit.

 

Inhaltsstoffe:

 

Levocarnitin, Arginin, Alpha-Tocopherol, Alpha-Tocopherol-Äquivalent, Glutathion, Zink-Ion, Ubidecarenon, Folsäure, Selen(VI)-Ion

 

·  klinische Studien belegen die Verbesserung der Spermienqualität

·  +80% Spermiendichte

·  +115% progressiv bewegliche Spermien

·  +24% Ejakulatvolumen

 

Siehe Produktbeschreibung auf Beiblatt

 

Auf die Pharmapreise von Produkt 1, 2 und 3 habe ich keinen Einfluss.

 

 

2. Produkt:

 

Tradafertil (Hersteller Tradapharma)

 

Link:

 

https://translate.google.de/translate?hl=de&sl=en&u=https://tradapharma.ch/en/products/tradafertil/&prev=search

 

Anwendung:

 

Alle 12 Stunden 1 Kapsel nehmen a 3-6 Monate

 

Inhaltsstoffe:

 

Es enthält eine hohe Konzentration an Steroidsaponinen, Phytosterinen mit mimetischer androgener Wirkung, die an die Androgenrezeptorstellen binden und die Produktion anregen sollen. Eine androgene Stimulation könnte die Spermienproduktion unterstützen.

 

Inosit ist ein cyclischer Zucker, ein carbocyclisches Polyol, dessen häufigste Form in der Natur Myoinosit (cis-1,2,3,5-trans, 6-Cycloecosanol) ist. Acht weitere Isomere werden beschrieben.


Bereits in den fünfziger und sechziger Jahren wurde die hohe Konzentration von Inosit im männlichen Fortpflanzungssystem festgestellt. Eisenberg und Bolden (1964) stellten erstmals die Hypothese auf, dass Inosit zum Zeitpunkt der Migration aus dem Nebenhoden eine Rolle bei der Reifung der Spermien spielen könnte. Die Verabreichung von Triethylenmelamin bei Laborratten sowie experimenteller chirurgischer Kryptorchismus führen zu einer verminderten Inositolsynthese und einem gleichzeitigen Verschwinden von Spermatiden und Spermatozoen. Inosit / Antioxidans-Assoziation ist zweifellos nützlich, um einige der seminologischen Parameter und Ergebnisse bei medizinisch unterstützten Reproduktionsverfahren zu verbessern.

 

ALGEN-ECKLONIA

Aufgrund der hohen Konzentration an fettlöslichen Polyphenolen (Dieckol, Florofucofuroeckol, Bieckol) wirkt die 12-Stunden-Halbwertszeit der schädlichen Wirkung der freien Sauerstoffradikale (ROS) auf die Samenzellen (Spermatozoo) entgegen.

 

CHITOSAN OLIGOSACCARIDE WATER SOLUBLE

Es ist ein Vorläufer von Stickstoffoxid, einem Neurotransmitter der Erektion. Das d-Glucosamin- und n-Acetyl-d-Glucosamin-Polymer ist ein starker Stickstoffmonoxid-Synthase (NOS) -Induktor, der durch oxidativen Ausbruch erzeugtes Superoxid (O2-) bindet und neutralisiert.

 


Lektionen